Veranstaltungen

Kulturelle Veranstaltungen

Internationales Kinderfestival

Šibenik hat seit jeher seine Zuneigung zur Musik, dem Gesang und dem Ausdruck auf der Bühne gezeigt. Die Theatertradition begann in Šibenik vor 130 Jahren, als am 29. Januar 1870 das Theatergebäude, eines der ältesten auf kroatischem Gebiet, eröffnet wurde. In diesem Gebäude wurde das kroatische Wort ausgesprochen und vor jenen geschützt, welche Šibenik und Dalmatien beherrschen wollten. Dennoch, die unzweifelhafte Besonderheit der Kultur von Šibenik und das spezifische Schutzzeichen Šibeniks stellt seit bereits über 50 Jahren das Internationale Kinderfestival dar, eine weltweit einzigartige und bewährte kroatische Kulturveranstaltung.

Das Festival wurde zum ersten Mal im Jahr 1958 als Realisation der Initiative und des Engagements einiger weniger Liebhaber der Kunst für Kinder abgehalten. Aber schnell entwickelte sich dieses in einen großen und komplexen Festivalmechanismus von internationaler Bedeutung. Gegründet auf drei untrennbare Komponenten: dem Kind, dem Festivalsgeschehen und der Stadt, ist diese multimediale Kulturveranstaltung eine einzigartige Schau jenes Besten im Schaffen für Kinder und von den Kindern.
Šibenik ist an den Festivalstagen ein Ort aufregender Treffen von Dichtern und Kindern, ein offener Kinosaal auf den alten Treppen, ein Lehrsaal für Journalismus, Bildhauerei, Zeichentrick, Film- und Videoaufnahmen, Architektur und Bauwesen, Poesie, Malerei, Design, informatische Formung, Marionettentheater, Musik und Bewegung. In zahlreichen künstlerischen und kreativen Formen trifft sich hier, auf den städtischen Gassen und Plätzen, die ganze Welt, es treffen sich Kulturvertreter aller Kontinente, welche seit Jahren ihren Beitrag zur Anfertigung eines edleren, kulturell bewussteren Menschen der globalen Gemeinschaft geben.
www.mdf-sibenik.com

Messe im mittelalterlichen Šibenik

Die Messe wird im September, anlässlich des Tages des Hl. Michael, abgehalten. Dies ist die Darstellung der Renaissance Zeit, um für einen Moment auf den Treppen und Plätzen von Šibenik die Gestalten jener Menschen wiederzubeleben, deren Portraits den Kranz auf den Apsiden der Kathedrale des Hl. Jakob schmücken.

Orgelsommerschule

Anhand der Zahl der historischen Orgeln nimmt Šibenik den ersten Platz in Kroatien ein. Diese Tatsache motivierte 1993 eine Gruppe an Enthusiasten, in dieser Stadt der Orgeln ein Treffen der Orgelliebhaber zu organisieren, damit diese durch fachkundige Seminare ihr Wissen austauschen und erweitern und praktische und theoretische Forschungen, gebunden an die Musik in sakralen Räumlichkeiten, fördern. Das Komitee für die Vorbereitungen kümmert sich um die Gesamtorganisation, der Programmrat bestimmt die Inhalte aller Seminare und die Musikschule von Ivan Lukačić sichert den Raum und die administrativen Dienste.
www.organum.hr

OSTERFRǕHSTǕCK

Jedes Jahr am Ostermontag organisiert der Tourismusverband der Stadt Šibenik (mit der Sektion der gastgewerblichen Handelsverbände von Šibenik und der Sektion des Produktionsgewerbes) ein Osterfrühstück, durch welches traditionell der Beginn der touristischen Saison gekennzeichnet wird.

Musica appasionatta

Musica appasionatta ist ein Festival der klassischen Musik, welches in Organisation des Kroatischen Volkstheaters in Šibenik Ende Juli und Anfang August abgehalten wird, sowie eminente Künstler aus dem Land und dem Ausland versammelt. Dieses Festival bietet ein einzigartiges Musikerlebnis und wird an verschiedenen Lokalitäten in der Stadt abgehalten, aber auch an jenen Lokalitäten, welche wertvolle Kulturdenkmäler sind und ihren Besuchern ein einzigartiges kulturell-musikalisches Erlebnis bieten.
www.hnksi.hr